ÜBERkonsum ÜBERkonsum ÜBERkonsum ÜBERkonsum ÜBERkonsum ÜBERkonsum ÜBERkonsum ÜBERkonsum ÜBERkonsum ÜBERkonsum ÜBERkonsum

ÜBERkonsum

Editorial Projekt, Kozeption, Layout

ÜBERkonsum ist eine dreiteilige Publikation zu den Themen Eigenverantwortlichkeit, Umgang mit (überbordendem) Konsum und seinen Folgen, sowie deren Vereinbarkeit mit Nachhaltigkeit.
  • ÜBERichDas Kapitel ÜBERich behandelt Themen wie Egoismus, Hedonismus und den stattfindenden Wertewandel, welche als Vorläufer rücksichtslosen Verhaltens und ausschweifenden Konsums betrachtet werden können. Das ICH steht in diesem Kapitel inhaltlich wie auch formal im Mittelpunkt.
  • ÜBERmaßDas zweiten Kapitel richtet den Fokus auf übermäßige Verschwendung und Konsum. Eingegangen wird dabei auf verschiedene Konsumfelder wie Güter, Ernährung, Mobilität und Ressourcen im Allgemeinen, sowie auf die aus diesem Konsum heraus resultierenden Folgen.
  • ÜBERmutDieses Kapitel beinhaltet einen Überblick entscheidender Konferenzen, Abkommen und Beschlüsse, die im Hinblick auf Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung geschlossen wurden und damit Zeichen von Verantwortung und Mut zur positiven Veränderung darstellen.

© 2017 Barbara Nagel